Entspannung und Erholung im heimischen Garten in einer Fasssauna

Foto: @chrupka / depositphotos.com

Eine Fasssauna oder Gartensauna bringt genau die entspannten Momente mit nach Hause, die man sich wünscht. Nicht jeder hat aufgrund der privaten und beruflichen Situation die Möglichkeit, regelmäßig eine Sauna zu besuchen oder anderweitig Wellness zu machen. Wer jedoch über einen großen Garten verfügt bekommt die Möglichkeit, sich eine Fasssauna aufzustellen, die für Erholung und Entspannung zu Hause sorgt. Mittlerweile gibt es verschiedene Saunen für den eigenen Garten, sodass man je nach verfügbarem Platz und Ausstattungswünschen garantiert ein tolles Modell für sich finden kann.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Fasssauna lässt sich einfach im heimischen Garten montieren und sorgt somit für erholsame Stunden genau dann, wenn man es sich wünscht
  • Wer nachträglich eine Fasssauna im eigenen Garten aufstellen möchte, sollte sich unbedingt informieren, welche Modelle in Frage kommen und wie groß die Sauna sein darf
  • Neben dem Vorteil der Erholung und Entspannung bietet eine Fasssauna gleichzeitig den Vorteil einen absoluten Eyecatcher in den eigenen Garten zu bringen
Bestseller Nr. 1
HOME DELUXE - Outdoor Fasssauna LAHTI L - Maße: BxTxH: ca. 194 cm x 191 cm x 180 cm, Holz: Fichtenholz - inkl....*
  • ✅ 𝐈𝐍𝐊𝐋𝐔𝐒𝐈𝐕𝐄 𝐎𝐅𝐄𝐍: Unsere Outdoor Sauna wird mit einem hochwertigem Elektro...
  • ✅ 𝐅𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄𝐍𝐇𝐎𝐋𝐙: Das hochwertige Fichtenholz ist eines der edelsten und dichtesten...
  • ✅ 𝐖𝐄𝐋𝐋𝐍𝐄𝐒𝐒: Erleben Sie den Flair einer finnischen Sauna mit Ofen und machen diese Dampfsauna...
  • ✅ 𝐃𝐄𝐒𝐈𝐆𝐍: Durch das schlichte und edle Design der Fass Sauna können Sie Sich Ihre eigene Wellness...
Bestseller Nr. 2
HOME DELUXE - Outdoor Fasssauna LAHTI DELUXE L - Maße: ca. 195 cm x 192 cm x 220 cm, Holz: Fichtenholz - inkl....*
  • ✅ 𝐈𝐍𝐊𝐋𝐔𝐒𝐈𝐕𝐄 𝐎𝐅𝐄𝐍: Unsere Outdoor Sauna wird mit einem hochwertigem Elektro...
  • ✅ 𝐅𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄𝐍𝐇𝐎𝐋𝐙: Das hochwertige Fichtenholz ist eines der edelsten und dichtesten...
  • ✅ 𝐖𝐄𝐋𝐋𝐍𝐄𝐒𝐒: Erleben Sie den Flair einer finnischen Sauna mit Ofen und machen diese Dampfsauna...
  • ✅ 𝐃𝐄𝐒𝐈𝐆𝐍: Durch das schlichte und edle Design der Fass Sauna können Sie Sich Ihre eigene Wellness...
Bestseller Nr. 3
HOME DELUXE - Outdoor Fasssauna LAHTI M - Maße: BxTxH: ca. 185 cm x 120 cm x 185 cm, Holz: Fichtenholz - inkl....*
  • ✅ 𝐈𝐍𝐊𝐋𝐔𝐒𝐈𝐕𝐄 𝐎𝐅𝐄𝐍: Unsere Outdoor Sauna wird mit einem hochwertigem Elektro...
  • ✅ 𝐅𝐈𝐂𝐇𝐓𝐄𝐍𝐇𝐎𝐋𝐙: Das hochwertige Fichtenholz ist eines der edelsten und dichtesten...
  • ✅ 𝐖𝐄𝐋𝐋𝐍𝐄𝐒𝐒: Erleben Sie den Flair einer finnischen Sauna mit Ofen und machen diese Dampfsauna...
  • ✅ 𝐃𝐄𝐒𝐈𝐆𝐍: Durch das schlichte und edle Design der Fass Sauna können Sie Sich Ihre eigene Wellness...
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Dewello Infrarotkabine PIERSON 160x105 DUAL-THERM für 2-3 Personen aus Hemlock Holz mit Vollspektrumstrahler*
  • Diese Infrarotkabine in dem Maß 160x105 cm bietet Platz für 2 bis 3 Personen und ist aus kanadischem Hemlock...
  • Die Wärmekabine verfügt über 6 Vollspektrumstrahler, 2 Karbonstrahler im Seitenbereich und 1 Karbonstrahler im Boden....
  • Die Kabine verfügt zudem über mehrere Optionen im Bereich Multimedia. So können Sie Ihre Musik mit Hilfe Bluetooth,...
  • Im Bereich des Vordachs und im Innenbereich befindet sich jeweils separat und optional schaltbares Licht. Zudem haben...
Bestseller Nr. 6
FinnTherm Fasssauna Tori aus Holz mit 42 mm Wandstärke besondere Dachform | Gartensauna, Saunafass | Sauna Outdoor |...*
  • ✅ PRODUKT: Die 250 cm lange Fass-Sauna bietet mit 2 integrierten Liegeflächen genügend Platz für 4 Personen. Die...
  • ✅ QUALITATIV HOCHWERTIG: Die Fass-Sauna ist gefertigt in stabiler Elementbauweise. Die fertig montierten Elemente...
  • ✅ EINZIGARTIGES SAUNAERLEBNIS: Aufgrund der hervorragenden Wärmedämmkapazität der nordischen Fichte, sorgt die...
  • ✅ HERSTELLUNG: Durch das optional verbaute Premium-Thermoholz wird die Fass-Sauna extra lang haltbar gemacht. Bei der...
Bestseller Nr. 7
FinnTherm Fass-Sauna Levi aus Holz mit 42 mm Wandstärke besondere Dachform*
  • GENÜGEND PLATZ: Die 400 cm lange Fass-Sauna bietet mit 2 integrierten Liegeflächen genügend Platz für 4 Personen....
  • GENÜGEND PLATZ: Die 400 cm lange Fass-Sauna bietet mit 2 integrierten Liegeflächen genügend Platz für 4 Personen....
  • QUALITATIV HOCHWERTIG: Die Fass-Sauna ist gefertigt in stabiler Elementbauweise. Die fertig montierten Elemente lassen...
  • EINZIGARTIGES SAUNAERLEBNIS: Aufgrund der hervorragenden Wärmedämmkapazität der nordischen Fichte, sorgt die Sauna...
Bestseller Nr. 8
3-9 Kw Sauna Externe Steuerung Saunasteuergerät Saunasteuerung 380v-415v,steuerung Der Saunalampen,zwei Arbeitsmodi,mit...*
  • Hightech-spanplatte, Hervorragende Externe Steuerung Für Den Saunaofen.
  • Energiesparendes Design, 2 Arbeitsmodi Zur Auswahl.
  • Überhitzungsschutz Für Sicheren Gebrauch.kann Das Licht Des Saunaraums Steuern, Heiztemperatur Und -zeit Einstellen...
  • Hitzebeständiger Temperatursensor Mit Einer Länge Von 3 M.kompatibel Mit 3-9kw Saunaofen.

Was genau versteht man eigentlich unter einer Fasssauna?

Eine Fasssauna ist heute als Gartensauna sehr beliebt, da man sie auch nachträglich im eigenen Garten aufbauen kann. Wie der Name schon vermuten lässt ähnelt die Sauna einem großen Fass, in dem man Platz für mehrere Personen findet. Auf der rechten und linken Seite in dem Fass sind Bänke versehen, auf denen man sitzen kann. Mittig ist die Heizung für die Sauna angebracht, die wahlweise mit Kaminholz oder eben elektronisch betrieben werden kann.

Generell bietet eine Fasssauna viele Vorteile, da diese nicht nur kompakt ist, sondern auch noch gut aussieht. Wer daher etwas mehr Platz im heimischen Garten hat, macht mit einer Fasssauna garantiert nichts mehr falsch. Hinzu kommt, dass es diese Modelle in den unterschiedlichsten Varianten gibt, sodass für jeden Geschmack und jeden verfügbaren Platz eine geeignete Gartensauna dabei sein wird.

Doch welche Vorteile überwiegen gegenüber einer normalen Sauna noch?

Diese Frage ist mehr als berechtigt. Vor allem bei der Entscheidungsfindung, welche Sauna für den eigenen Garten die bessere ist, sollte man sich die Vorteile einer Fasssauna jederzeit vor Augen halten. Eine Fasssauna sieht aus wie ein großes Weinfass, sodass sie eine runde Form hat. Durch diese runde Form kann die Luft in der Sauna deutlich besser zirkulieren. Eine höhere Energieeinsparung, eine deutlich schnellere Aufheizzeit und vor allem eine gleichmäßige Temperatur in der Sauna selbst sprechen für sich. Außerdem lässt sich eine Fasssauna in der Regel selbst aufbauen, sodass man nicht eine extra Firma an der Seite haben muss.

Wichtige Kaufkriterien – Das sollte man beachten!

Sobald die Entscheidung auf eine Fasssauna gefallen ist sollte man auf einige Aspekte genauer achten. Dabei geht es in erster Linie um das Holz, aus der die Fasssauna gebaut ist. Nicht jedes Holz ist für eine solche Sauna geeignet. Am besten geeignet ist beispielsweise Massivholz. Die meisten Saunen aus Holz bestehen aus einem hochwertigen Fichtenholz. Dieses wird thermisch behandelt, damit es für den Bau einer Sauna geeignet ist. Durch eine thermische Behandlung wird das Fichtenholz nicht nur wasserabweisend, sondern gleichzeitig auch haltbarer. Beide Eigenschaften sind für den Bau einer Sauna mehr als wichtig und sollten daher jederzeit genau beachtet werden. Außerdem ist es umso wichtiger auf die Holzstärke zu achten, die bei mindestens 40 mm, am besten dicker, sein sollte.
Wer jedoch eine Gartensauna wünscht, die besonders hochwertiges Holz beinhaltet, sollte auf Zeder oder Espe achten.

Neben der Entscheidung für das richtige Holz der Sauna sollte man sich für einen Ofen entscheiden. Bei einer Fasssauna gibt es zwei verschiedene Wege, um diese beheizen zu können. Zum einen ist es möglich, die Sauna mit einem Holzofen zu heizen, zum anderen mit einem Elektroofen. Beide haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, die wir natürlich benennen möchten.

Fangen wir mit den klaren Vorteilen eines Holzofens an. Dieser macht rein optisch gesehen bereits in der eigenen Sauna etwas her. Hinzu kommt das Knistern des Holzes und die Gemütlichkeit, die durch einen solchen Ofen geboten wird. Ein Ofen mit gemütlichem bringt gleich ein ganz anderes Ambiente mit in die Sauna, als beispielsweise ein Elektroofen. Allerdings kann man die Temperatur nicht so einfach regeln. Hinzu kommt, dass es nicht möglich ist, einen Aufguss in das Feuer zu geben und dadurch beispielsweise Eukalyptus oder andere Aromastoffe in der Luft zu verteilen. Ein wichtiger Hinweis: Wer einen Holzofen in seiner Gartensauna einbauen möchte, muss im Vorfeld Kontakt mit einem Schornsteinfeger aufnehmen. Es gibt schließlich einige Vorschriften, die man beim Einbau einhalten muss.

Eine weitere Lösung für die Inbetriebnahme einer Fasssauna ist der Elektroofen. Dieser wird im Inneren der Sauna angebracht und mit Strom betrieben. Vorteilhaft bei einem solchen Ofen ist, dass man nicht nur die Temperatur einstellen kann, sondern auch die Zeit. Wer sich für diese Variante entscheidet muss allerdings einen Elektriker kontaktieren, der einem einen Starkstromanschluss zur Sauna legen muss. Von Vorteil ist, dass man bei einem solchen Ofen gerne auch die ein oder anderen Aromen benutzen kann.

Braucht man eigentlich eine zusätzliche Genehmigung für den Aufbau einer Fasssauna im Garten?

Auch mit dieser Frage sollte sich jeder genauer befassen, wenn er eine Fasssauna in seinem Garten aufbauen möchte. Dabei gibt es jedoch feste Regelungen, an die man sich halten muss. Eine kleine Fasssauna für zwei bis vier Personen kann man jederzeit in seinem Garten aufstellen. Ab einer bestimmten Größe muss man jedoch eine Baugenehmigung haben. Außerdem ist es wichtig, dass man bestimmte Abstände zu seinen Nachbarn einhält. Genaue Informationen oder Zahlen hierfür anzugeben ist nicht möglich, da die Bestimmungen in jedem Land und Bundesland unterschiedlich sind. Am besten ist es, sich vor dem Kauf bei der zuständigen Behörde zu informieren, um Probleme mit den Nachbarn oder dem Bauamt vermeiden zu können. Kompakte, kleine Saunen benötigen und kleine Saunen benötigen in der Regel keine zusätzliche Baugenehmigung mehr.

Wie hoch sind die allgemeinen Kosten einer Fasssauna?

Interessant sind natürlich auch die Kosten, die bei einer Fasssauna anfallen werden. Bei den Anschaffungskosten kommt es ebenfalls auf das Modell und die Größe der Fasssauna an. Die Preise für eine klassische Fasssauna mit einem Durchmesser von knapp zwei Meter bekommt man bereits ab 2500 €. In diesen Modellen enthalten sind in der Regel Elektroöfen. Eine Fasssauna der gleichen Größe mit einem Echtholzofen ist schon deutlich teurer und geht ab 3000 € los. Diese Kosten muss man mindestens einrechnen. Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Es gibt auch Modelle, die mit Fenstern ausgestattet sind oder aber auch einen kleinen Vorraum besitzen. Auch mit einem Panoramafenster kann man eine Fasssauna ausstatten. Bei den Anschaffungskosten kommt es zusätzlich auch auf die eigenen Wünsche und Vorlieben der Sauna an. Umso mehr Luxus die Sauna besitzen soll, umso teurer werden die Modelle auch.

Wie hoch sind die laufenden Kosten einer Fasssauna?

Die Kosten einer Fasssauna sollte man ebenfalls im Blick haben. Nicht nur die Kosten für den Kauf sind damit gemeint, sondern auch die laufenden Kosten, die auch Betriebskosten genannt werden. Je nachdem, für welchen Ofen man sich entschieden hat kommen Kosten für die Befeuerung auf einen zu. Durchschnittlich sagt man, dass man für einen Sauna-Besuch in etwa 8 kg bis 10 kg Holz verfeuert. Mit dieser Menge Holz kann man bis zu drei Saunagänge machen. Es kommt allerdings immer darauf an, für welchen Holzofen man sich entschieden hat, wie groß dieser ist und wie lange man in die Sauna gehen möchte. Wer sich dahingehend noch nicht sicher ist, sollte sich im Vorfeld informieren, welche Kosten auf einen zukommen können.

Bei einem Elektroofen wird zwar kein Holz benötigt, jedoch Strom. Wie hoch der Stromverbrauch ist und welche Kosten bei einem Saunabesuch auf einen zu kommen, kann jeder selbst berechnen. Man sagt, dass ein Saunabesuch in einer Fasssauna mit Elektroofen durchschnittlich 5 Euro kostet. Hierbei kommt es ebenfalls auf die Dauer des Saunabesuches und auch auf das Modell des Elektroofens an.

Zu den laufenden Kosten gehören aber nicht nur die Stromkosten oder das Holz an sich. Auch Saunaaufgüsse, Putzmittel, Desinfektionsmittel und weiteres zählen mit zu den laufenden Kosten einer Fasssauna. Schließlich sollte man seine Sauna regelmäßig reinigen und pflegen. Wie man das genau macht, werden wir in dem nächsten Abschnitt einmal genauer erläutern.

Reinigung und Pflege der eigenen Fasssauna

Die Reinigung und Pflege der eigenen Sauna ist ebenfalls sehr wichtig. Schließlich sollte man nicht nur die oberflächlichen Verschmutzungen regelmäßig entfernen, sondern auch die Lüftungen reinigen und das Holz imprägnieren. Am besten ist es, wenn jede Person, die die Sauna verlässt, die Oberflächen reinigt und desinfiziert und natürlich auch ausreichend lüftet. Es ist schließlich wichtig, dass in der Sauna eine gewisse Sauberkeit herrscht. Am besten sorgt man dafür, in dem man das Holz ausreichend imprägniert. Dadurch können keinerlei Verunreinigungen oder andere Verschmutzungen in das Holz der Sauna eindringen. Außerdem lassen sich die Oberflächen dadurch im Handumdrehen reinigen.

Wer jedoch für noch mehr Sauberkeit sorgen möchte kann bei jedem Saunagang auch ein eigenes Handtuch auf die Bänke legen. Dadurch kommt keinerlei Schweiß oder Schmutz auf die Bänke und bleibt dort auch nicht haften. Man darf nicht vergessen, dass besonders bei einem Klima in einer Sauna schnell Bakterien, Pilze und andere Mikroben entstehen können, die Krankheiten verursachen. Daher ist eine regelmäßige Pflege und vor allem auch Desinfektion sehr wichtig. Es reicht aus, wenn man das Desinfektionsmittel einfach auf die Oberflächen der Sauna sprüht und kurz einwirken lässt. Je nachdem, für welches Desinfektionsmittel man sich entschieden hat, kann die Einwirkzeit jedoch unterschiedlich ausfallen. Danach kann man die Oberflächen mit einem Tuch einfach abwaschen.

Welches Zubehör wird für die Gartensauna noch benötigt?

Um für noch mehr Erholung und Entspannung in der Sauna zu sorgen, kann bestimmtes zusätzliches Zubehör hilfreich sein. Damit sind beispielsweise Kopfstützen für die Sitz- und Liegeflächen gemeint, aber auch eine Saunabeleuchtung im Fass selbst. Viele Menschen bevorzugen Holzfässer als Fußbad und möchten dadurch noch mehr Entspannung erzielen.

Wer beispielsweise einen Elektroofen hat kann auch Sauna Steine obendrauf legen, auf die man die Aromen und anderen Aufgüsse gießen kann. Dazu verwendet man am besten einen Sauna Eimer mit Kelle und das gewünschte Aroma. Besonders Aromen gibt es für Saunen aller Art in einer Vielzahl, sodass man auch diese nach eigenem Geschmack auswählen kann.

Selbstbaupakete für Hobbyhandwerker – ab wann sinnvoll?

In der Regel werden Fasssaunen vom Hersteller oder Anbieter selbst im Garten aufgebaut. Es gibt aber auch Selbstbaupakete, die vor allem für Hobbyhandwerker sehr gut geeignet sind. Wer daher über etwas handwerkliches Geschick verfügt, kann seine Fasssauna auch selbst im Garten aufbauen. Es gibt auch dafür verschiedene Modelle, die man direkt beim Hersteller erwerben und anschließend selbst aufbauen kann. Dies macht nicht nur viel mehr Spaß, sondern bringt noch zusätzlich das gewisse Etwas mit in den Garten. Dabei ist es allerdings wichtig, dass man über gewisse Kenntnisse verfügt und sich sicher ist, dass man die Sauna selbst aufbauen kann.
Die Selbstbaupakete sind in der Regel etwas günstiger, aber auch nur für Hobbyhandwerker geeignet, die wirklich was vom Aufbau einer Sauna verstehen und sich den Eigenaufbau zutrauen.

Das Fazit: Fasssauna im eigenen Garten als absolutes Highlight

Gerade Menschen mit einem großen Garten haben die Möglichkeit, eine Fasssauna aufzustellen und sich eine ganz eigene Wellnessoase zu erschaffen. Die Beliebtheit und Nachfrage nach Fasssaunen steigt von Jahr zu Jahr an. Kein Wunder, denn die Saunen lassen sich im Handumdrehen im eigenen Garten aufstellen und verwenden. Hinzu kommt, dass sie für einen absoluten Eyecatcher im eigenen Garten sorgen. Je nachdem, wie viel Platz man im eigenen Garten hat, kann man sich seine Sauna selbst aufbauen oder aufbauen lassen. Die klassischen Fasssaunen kann man ohne Baugenehmigung aufstellen. Wichtig ist, bei der Planung Kontakt mit den Behörden aufzunehmen und bereits im Vorfeld zu klären, ob für die ausgewählte Fasssauna auch aufgebaut werden darf.
Sobald die Sauna im eigenen Garten steht, ist Entspannung angesagt.

Interessante Beiträge

… aus der Rubrik Haushalt

Trinkbrunnen für Katzen

Milbensauger für Hygiene im Haushalt

Falthilfe für Wäsche

Passende Fensterdekoration für jeden Wohnraum

Sofaerhöher für mehr Komfort auf den eigenen Möbeln

Die wahrscheinlich besten Bettlakenspanner

Die besten Matratzenverbinder für Ehe- und Doppelbetten?

Die wohl besten 3 in 1 Abfalleimer

Die besten Bio Mülleimer für die Küche? Der Kompost für den täglichen Gebrauch

Meinung: die besten Minibacköfen

Sie suchen die besten Vakuumbeutel? Schauen Sie hier!

Die besten Elektroheizungen???

Dampfbügelstationen

Minibügeleisen als kompakter Helfer auf Reisen

Die wahrscheinlich besten Dampfglätter

Nach unserer Meinung die besten Putzeimer mit Presse

… Küche & Co.

Nudelmaschine

Crepes Maker

Guglhupfbäcker

Pizzamaker

Schongarer

Isolierkanne für Tee und Kaffee

Schöne Wasserkaraffen

Ölsprüher

Weinflaschenverschlüsse

Messerschleifer

Messerblöcke

Lampe Kücheninsel

Dunstabzug Kücheninsel

Kücheninsel

Zwiebelschneider für den schnellen und einfachen Gebrauch

Spätzlehobel für frische Spätzle im Handumdrehen

Besteckkasten für optimale Ordnung in der Küche

Täglich frische Kräuter mit einem Kräutertopf

… Möbel & Wohnen

Laptoptische

Retro Schreibtischlampen

Tischläufer als Dekoration

Sofabutler

Schlafwürfel

Wohnwand Hochglanz

Handstaubsauger

Möbelreparaturstifte gegen Kratzer

Aufbewahrungsboxen aus Stoff

Elektrische Dartscheibe für Spaß zu Hause

Nagellackregale

Monitorarm

Bankerlampen

Schrankorganizer

Sammlervitrine

Kommoden aus Stahl für das besondere Design

Sofaschonbezüge

Sofatablett für mehr Gemütlichkeit am Abend

Kerzenhalter für mehr Romantik und Gemütlichkeit

Stillsessel – bequemes Stillen zu jeder Zeit

Schubladenorganizer für mehr Ordnung in jedem Wohnraum

… Kinder

Kinder Schminktische

Wärmelampen fürs Baby

Wickelaufsatz Waschmaschine

Buggys mit Liegefunktion

Kinderwagen mit Luftreifen

… Garten

Elektrogrills

Wespenschaum

Minigewächshaus / Zimmergewächshaus

Schlammpumpe / Schmutzwasserpumpe

Top Außenwasserhähne

Radialbesen

Die womöglich besten Schlauchwagen

Heckenscheren für den Garten

Schneefräse für die schneereichen Wintertage

Relaxliege

Aufblasbares Sofa

Gartendusche

Doppelschlafsack – mehr Nutzerkomfort beim Campen

Gartenhaube für optimale Wachstumsbedingungen

Die wohl besten Reckstangen für den Garten

Sauzahn für die optimale Gartenpflege

… Werkzeug & Material

Baustaubsauger

Bohrmaschinenständer

Mobile Werkbank

Seegeringzange

… Haustechnik

Heizkörperthermostat WLAN

Dampfsaunen

Infrarotkabinen

…Badezimmer

Regendusche

Massageduschkopf

Dampfdusche

… Ratgeber & Tipps

Faltrollstuhl

Weniger Ohrenschmalz mit Hilfe einer Ohrendusche

…Werkzeuge & Materialien

Kernbohrer

Tischschraubstock

Saunaeimer mit Kelle

LED Taschenlampe

Schleifhexe

Jenny

Letzte Aktualisierung am 10.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell