Wespenschaum – Die wahrscheinlich besten Produkte unter ihnen

Wespennest am Hausdach
Foto: Leonid_Eremeychuk / depositphotos.com

Wespen können zur Plage werden. Besonders im Spätsommer ist es nicht selten, dass sie sich ihr Nest bauen und das dort, wo man es nicht gebrauchen kann. Gerade auf der heimischen Terrasse oder im eigenen Garten ist es oftmals der Fall, dass die Wespen besonders beim Essen am Tisch umherschwirren. Doch wie kann man ein Wespennest entfernen? Wespenschaum hilft gezielt gegen Wespen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Nicht selten bauen Wespen ihre Nester dort, wo die meisten Hohlräume zu finden sind
  • Dachpfannen oder Rollladenkästen werden gerne von den Tieren als Versteck benutzt, was für die Hausbewohner nicht besonders gut ist
  • Mit einem Wespenschaum kann man die Wespen vertreiben, ohne dass man einen Kammerjäger rufen muss
AngebotBestseller Nr. 1
COMPO Wespen Schaum-Gel Spray – Wespenspray mit Sprührohr – wirkt gegen Wespen und Wespennester – Sofort- und...*
  • Effektiv gegen Wespen: Wespenspray mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespen und Wespennestern im Garten...
  • 2 Sprühmöglichkeiten: 1) Einfache Düse zum flächigen Besprühen (z.B. von Mülleimern), 2) Sprührohr zur gezielten...
  • Direktbekämpfung und Barrierebildung: Wespen werden dank zuverlässiger Sofortwirkung direkt bekämpft, auf besprühten...
  • Optimal zur Bekämpfung von Nestern: Beseitigt selbst schwer zugängliche Wespennester, morgens oder abends anzuwenden,...
Bestseller Nr. 2
ARDAP Wespenschaum-Spray 300ml inkl. Sprührohr - Mit Sofort- & Langzeitwirkung zur Bekämpfung von Wespen,...*
  • Mit dem ARDAP Wespen- und Ungezieferschaum können Wespen und Ungeziefer, wie Ameisen, Schaben, Kellerasseln,...
  • Insektenfrei: Das Universalpräparat einfach aus 50 cm Entfernung auf den Eingang jeglicher Wespen- & Ungeziefernester...
  • Effektiv: Dank des Schaums werden die Wespen im Nest gefangen - der Schaum bleibt für einige Stunden stabil , danach...
  • Tipp: Bei der Wespenbekämpfung das Einflugloch des Nestes während der Abendstunden einschäumen, da Wespen dann nicht...
Bestseller Nr. 3
PROTECT HOME Forminex Wespenschaum, mit bis zu 4 Meter Sprühstrahl, Sofort- und Langzeitwirkung, 500 ml Dose mit...*
  • Effektiv - der Protect Home Forminex Wespenschaum eignet sich speziell zur effektiven und zuverlässigen Bekämpfung von...
  • Mit Powerdüse - dank der speziellen Powerdüse des Forminex Wespenschaums ist eine Anwendung aus sicherer Distanz...
  • Dauerhafte Wirkung bei Nestern - die Powerdüse erzeugt schnell eine deckende Schicht über dem Nest. Dadurch werden die...
  • Zur effektiven Wespenbekämpfung empfiehlt sich eine Anwendung mit dem Wespenspray in den frühen Morgen- oder...
Bestseller Nr. 4
Detia - Wespenschaum - 300 ml - zur Bekämpfung von Wespen in Nestern an und im Haus*
  • 300 ml Sprühdose
  • Spezial-Insektizid zur Bekämpfung von Wespen in Nestern an und im Haus
  • Verschließt effektiv die Eingänge der Nester
  • Kurzfristige Wirkung auf das Nervensystem

Wie schnell verschwinden Wespen nach der Benutzung von Wespenschaum?

Normalerweise leben Wespen den ganzen Sommer über in ihrem gebauten Nest. Immer wieder kommt es zu einer Vergrößerung des Wespenvolkes. Erst im späten Sommer ziehen die Königinnen und die kleinen Drohnen umher, um ein geeignetes Versteck für die kalten Wintermonate zu finden. Kommt der erste Frost, meistens im späten Herbst, sterben die Wespen. Somit verschwinden sie auch ohne Wespenschaum. Für viele Menschen allerdings erst viel zu spät.

Wichtig zu wissen ist jedoch, dass die Anwendung von Wespenschaum und das Vertreiben von den Tieren sehr gefährlich sein kann. Hinzu kommt, dass die Tiere unter Naturschutz stehen, sodass sie nur dann getötet werden dürfen, wenn auch eine größere Gefahr besteht. Beispielsweise für Allergiker.

Um die Wespen zu bekämpfen, wird der Schaum direkt in das Nest gesprüht. Dieser legt sich in alle Gänge im Inneren des Wespennestes. Die Tiere können nicht mehr fliegen und sterben in ihrem Nest.

Wespenschaum – wie lange giftig?

Wespenschaum beinhaltet hochgiftige Substanzen, die zum Tod der Wespen führen. Daher handelt es sich um ein hochgiftiges Präparat, mit dem man vorsichtig umgehen sollte. Die meisten Sprays schaffen es, dass die Wespen in knapp 24 Stunden vollständig ausgestorben sind. Doch trotz alledem ist auch bei der Entfernung des Nestes wichtig, Handschuhe zu tragen und am besten eine Atemmaske, um die giftigen Stoffe abzuwehren.

Das Fazit: Wespenschaum nur einsetzbar, wenn Gefahr besteht

Es ist wichtig zu wissen, dass Wespen unter Naturschutz stehen und das Töten der Tiere strafbar ist. Wer eine Allergie hat oder wenn Gefahr besteht, ist gibt es Ausnahmen. Wespenschaum wird mittlerweile von den unterschiedlichsten Herstellern angeboten. Trotz alledem handelt es sich um ein hochgiftiges Präparat, mit dem jeder vorsichtig umgehen sollte.

Interessante Beiträge

… aus der Rubrik Haushalt

Polsterreinigungsgeräte

Sprühwischer für schnelle und einfache Sauberkeit zu Hause

Die wohl besten Tritthocker faltbar

… Küche & Co.

Pilzbürsten

Gemüsebürste für den Erhalt der Nährstoffe 

Spülbürsten aus Holz

… Möbel & Wohnen

Glasgarderoben

Schreibtisch Container für mehr Ordnung im Büro

Die wohl schönsten Glasvitrinen

… Kinder

Kinder Schminktische

Wärmelampen fürs Baby

Wickelaufsatz Waschmaschine

… Garten

Minigewächshaus / Zimmergewächshaus

Schlammpumpe / Schmutzwasserpumpe

Top Außenwasserhähne

Radialbesen

Die womöglich besten Schlauchwagen

Heckenscheren für den Garten

Schneefräse für die schneereichen Wintertage

… Werkzeug & Material

Mobile Werkbank

Jenny

Letzte Aktualisierung am 19.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell

Written by Jenny

Jenny ist wohl das unersetzlichste Mitglied des heim-und-garten.net Teams.
Als Ehefrau, begeisterte Köchin und Hundezüchterin gibt sie gerne ihre Erfahrung aus vielen Jahren Haushalt und Hundezüchtung an die Leser weiter.

Jenny recherchiert nicht nur umfassend, sondern lässt ihre persönlichen Erfahrungen in jeden von ihr veröffentlichten Artikel mit einfließen. Wir sind sicher, der Leser merkt, wie viel Herzblut in den Artikeln steckt.